Wissenswertes

Bezahlung:
Auf der Verpeilhütte kann nur mit Bargeld bezahlt werden. Der nächste Bankomat befindet sich in Feichten (1,5 bis 2 Stunden Gehzeit).
 
 
Handyempfang:
Bei uns auf der Verpeilhütte ist man so richtig von der Welt abgeschnitten - es gibt keinen direkten Handyempfang bei der Hütte. Wir verraten aber euch gerne, die nicht weit entfernten Plätze, wo ihr ungestört in freier Wildbahn telefonieren könnt.
 
 
Hygiene:
Hüttenschlafsäcke werden aus hygienischen Gründen vom Alpenverein vorgeschrieben! Bitte nicht vergessen! Wer doch keinen dabei hat, braucht nicht vor der Türe zu schlafen, sondern kann bei uns einen auf der Hütte kaufen bzw ausleihen (Anzahl begrenzt).
 
 
Hunde:
Wer mit seinem Hund bei uns übernachten möchte, sollte bitte mit der Hüttenwirtin Absprache halten. Meist bieten wir dem Hundebesitzer/in eine getrennte Schlafmöglichkeit (Matratze) in der kleinen Stube.
 
 
Reservierung:
Reservierungen können bis zum Hüttenbeginn (Mitte Juni) per E-Mail oder telefonisch vorgenommen werden. In der Hüttensaison können ausschließlich nur telefonische Buchungen, aus organisatorischen Gründen angenommen werden.
Jede Anmeldung ist sinnvoll und erleichtert uns die Betteneinteilung. Die Lagerplatzeinteilung erfolgt immer am aktuellen Tag, sodass auf Familien, Gruppen oder ältere Personen Rücksicht genommen werden kann. Daher gibt es keine Garantie auf bestimmete Lagerplätze oder Abteilungen. Wir sind aber bemüht, die Gäste so gut wie möglich getrennt zu legen.
Genauso so wichtig wie die Reservierung, ist das Absagen oder Abändern von Personenanzahl und anderes. Oft würde sich nämlich jemand anderer über den frei gewordenen Platz freuen!
 
 
Anzahlung:
Wir verzichten auf eine Anzahlung und vertrauen auf die Fairness unserer Gäste!